Fotokurs - Handyfotografie leicht gemacht

bessere Fotos mit dem Smartphone

HundefotografieDer Fotokurs Smartphone Fotografie richtet sich an alle Handybesitzer, die keine große Kamera mitschleppen möchten aber trotzdem das Beste aus der kleinen Handyknipse herausholen möchten.

„Die beste Kamera ist die, die ich dabei habe“ der Spruch des berühmten Fotografen Elliott Erwitt verdeutlicht eindrucksvoll worum es geht. Das Handy haben wir jeden Tag und einige von uns jede Minute bei sich, da wir das kleine Helferlein nicht mehr missen möchten. Es ist längst mehr als ein Telefon, vom Adressbuch bis zum Musikplayer, vom Internetzugang natürlich bis zur Kamera und da sind wir auch schon beim Thema.

Fotokurs QuallenWie mache ich mit meinem Smartphone schöne Bilder?

Wie schaffe ich es, das ich nicht das 1000te gleiche Bild vom ……. mache?

Was brauche ich , damit meine Bilder im Internet oder auf den Sozial Media Kanälen nicht nur durchgescrollt werden?

Kann man tolle Fotos mit dem Handy anfertigen?

Auf alle diese Fragen will der Fotokurs Handyfotografie leicht gemacht Antworten geben.

Die Themen des Kurses sind u.a.:

Wie stelle ich meine Kamera ein?

Reicht die Kameraapp meines  SmartphoneHerstellers oder benutze ich lieber eine andere App?

Welchen Bildausschnitt soll ich wählen?

Wie bekomme ich mein Motiv am Besten aufs Foto, zoomen oder lieber nicht?

Nehme ich die Filter der Kamera oder doch lieber eine Bildbearbeitungssoftware später?

Mohnfeld im Smartphone FotografiekursWir werden uns in einer kleinen Gruppe von 3 – 6 Teilnehmern mit der Kamera des Handy ausführlich beschäftigen. Etwas Theorie gehört natürlich dazu, aber die meiste Zeit wird es praktisch zu gehen.

Der Fotokurs findet  in Brevörde, Hameln, Holzminden oder Bodenwerder  statt und dauert ungefähr 2 Stunden.

Die Teilnahmegebühr beträgt 49€.

Meldet Euch bei der Newsletter an, damit Ihr keinen Termin verpasst.

Smartphone Kamera Tests:   Chip  ComputerBild  PCMagazin  Connect